Mit anerkannten Standards wie der ISO 27001, der ONR Normenreihe 4900x, dem BSI-Standard 100-4, oder der ISO 22301 gilt es, den bestmöglichen Schutz der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Informationen zu gewährleisten.

Dazu zählen zum einen präventive Maßnahmen, die helfen sollen, Sicherheitsvorfälle zu verhindern. Da ein hundertprozentiger Schutz aber dennoch nicht möglich ist, sollten zum anderen das Unternehmen und alle beteiligten Personen bestmöglich auf Sicherheitsvorfälle mit erheblichen Auswirkungen vorbereitet sein, denn: Nur durch die schnelle und folgerichtige Reaktion können die Auswirkungen möglichst gering gehalten werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Competence Josef Schmidhuber